Helle Nächte in Karelien

Unser Seensuchturlaub bietet eine schöne Mischung von Erholung und viel Bewegung – guten Schlaf nach einem bewegungsreichen Tag und finnischer Sauna am Abend.
Wir radeln und wandern in den sommerlichen Wäldern und paddeln auf den Seen oder auf dem Fluss. Im Juli und im August reifen schon die Beeren und Pilze im Wald. Zu allen Terminen gilt: baden im See, saunen, ausschlafen, karelische Küche mit frischem Fisch und Gemüse, Beeren und Pilze, Lagerfeuer.

Termin: 9.-16.6.2018, Helle Nächte, ausgebucht!

16.6.- 23.6.2018, die Tour findet statt! 2 Buchungen
Gruppentransfer vom/zum Joensuu Flughafen. Ankunft um 17.05, Abreise um 14 Uhr!

18.-25.8.2018, August Nächte, eine Tour besonders für Kräuter und Wildfrüchte! Die Tour findet statt! 6 Buchungen

Preis: 960 EUR/ Person

Gruppengrösse:  4 – 12 Personen

EZ-Zuschlag: 20 EUR/Nacht

Leistungen: Gemeinschaftstransfers für die Touren von / nach Kuopio, Übernachtungen im Gasthaus Pihlajapuu in DZ, VP, deutsch und englischsprechende Reiseleitung, Kanus und Räder, Sauna jeden Abend, einmal Rauchsauna, das Programm

Nicht enthaltene Leistungen: Kosten für Flug oder individuelle An-/Abreise

Erforderliche Kondition:  Kanustrecken auf ruhigen Gewässern, Rad Etappen in leicht hügeligem Gelände, normale Kondition, Teamgeist

Programm
Das Frühstück um 9 Uhr, das Programm startet etwa 10.30 Uhr, Mittagskaffe etwa 13 Uhr, das Programm geht weiter, Sauna um 17-19 Uhr, Abendessen um 19 Uhr.

1. Tag
Transfer entweder vom Bahnhof Nurmes ( Abendzug aus Helsinki ) oder Flughafen Kuopio, um 18.00 Uhr zum Gasthaus Pihlajapuu, etwa 1,5 Stunden vom Flughafen nach Nurmes, erstes Kennenlernen, gemeinsames Abendessen.

2. Tag
Nach dem gemütlichen Frühstück Paddelübungen auf dem Viemenjärvi-See. Paddelstrecke 6 km.
Nachmittags lernen wir etwas Finnisch, damit wir wenigstens auf Finnisch grüssen können!

3. Tag
Radtour um den Viemenenjärvi-See und zum Aussichtspunkt Nälkömäki (etwa 16 km), ein wunderschönes Panorama aus Seen, Inseln und Wald. Hier haben wir auch schon Bären- und Elchspuren gesehen. Unterwegs können wir am Badestrand baden. Statt Viemenenjärvi-See können wir auch nach Nurmes zum Shopping radeln, 50 km, wenn die 16 km zu wenig sind!

4. Tag
Besuch im Koli Nationalpark, Transfer mit dem Auto (insgesamt 160 km, etwa eine Stunde Fahrtzeit nach Koli), eine kleine Wanderung, Austellungen im Naturzentrum Ukko, Abendessen in Alamaja Restaurant. Sauna in Pihlajapuu.

5. Tag
Radfahren oder Wandern in der Umgebung von Pihlajapuu.

6. Tag
Besuch bei dem Gasthaus Laitala. Paddeln auf dem langsam fliessenden Fluss. Paddelstrecke 6-15 km. Sauna und Abendessen in Laitala

7. Tag
Wandern im Naturschutzgebiet Raesärkät, etwa 10 km. (Transfer mit dem Auto hin und zurück, insgesamt 40 km, etwa ½ Stunde). Viele kleine weisse und braune Seen in Raesärkät laden zum Baden ein. Am Abend baden wir in Minnas Rauchsauna, von der Rauchsauna können wir direkt in den Bach springen. Anschliessend wird am Lagerfeuer Lachs gegart. Dies ist die richtige Zeit, die Tage in Karelien noch einmal Revue passieren zu lassen.

8. Tag
Auf Wiedersehen und hei, hei! Transfer zum Flughafen etwa 12 Uhr.